HARDY®STATION – Das richtige Wasser stationär nachfüllen
Hardy Station

    HARDY®STATION – stationäre Weichwasseranlage

    Das richtige Wasser stationär nachfüllen

    Weichwasseranlage zur normgerechten Heizungswassernachspeisung

    HARDY®STATION ist eine Weichwasseranlage zur normgerechten Heizungswassernachspeisung z.B. gem. VDI 2035, in größeren Heizungsanlagen ab ca. 150 kW bzw. 3000 Liter Anlageninhalt. HARDY®STATION eignet sich zur Enthärtung von eisen- und manganfreiem Rohwasser HARDY®STATION bietet wesentliche Vorteile:

    • Gegenionenschutz (keine Rücklösung von Kalkionen ins Wasser)
    • Bakterienschutz (Vermeidung von Biofouling durch Stagnation)
    • Immer weiches Wasser (kein Kalk – kein Kesselstein!)

    Produktvorteile

    • Gegenionen- und Bakterienschutz

    • Immer weiches Wasser

    • Kein Harztausch

    • Hohe Standzeit und Kapazität