Hardy Station

    HARDY®STATION – stationäre Weichwasseranlage

    Das richtige Wasser stationär nachfüllen

    Weichwasseranlage zur normgerechten Heizungswassernachspeisung

    HARDY®STATION ist eine Weichwasseranlage zur normgerechten Heizungswassernachspeisung z.B. gem. VDI 2035, in größeren Heizungsanlagen ab ca. 150 kW bzw. 3000 Liter Anlageninhalt. HARDY®STATION eignet sich zur Enthärtung von eisen- und manganfreiem Rohwasser HARDY®STATION bietet wesentliche Vorteile:

    • Gegenionenschutz (keine Rücklösung von Kalkionen ins Wasser)
    • Bakterienschutz (Vermeidung von Biofouling durch Stagnation)
    • Immer weiches Wasser (kein Kalk – kein Kesselstein!)

    Produktvorteile

    • Gegenionen- und Bakterienschutz

    • Immer weiches Wasser

    • Kein Harztausch

    • Hohe Standzeit und Kapazität

    Cookie-Einstellung

    Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

    Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

    Ihre Auswahl wurde gespeichert!

    Hilfe

    Hilfe

    Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

    • Alle Cookies zulassen:
      Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
    • Keine Tracking Cookies zulassen:
      Keine Tracking Cookies zulassen

    Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

    Zurück