HARDY®CASE – Zubehörkoffer zur professionellen Aufbereitung
Hardy Case, Hannemann Wassertechnik

HARDY®CASE

    HARDY®CASE – Zubehörkoffer zur professionellen Aufbereitung

    Alles an seinem Platz – immer griffbereit!

    • HARDY®CASE ist der Zubehörkoffer zur professionellen Aufbereitung von Heizungswasser.
    • HARDY®CASE spart das lästige Suchen nach den richtigen Werkzeugen, denn es ist alles an seinem Platz.
    • HARDY®CASE hält u.a. die wichtigsten Schnellanalysesets, den Systemtrenner BA sowie den Handrefraktometer zur Messung von Frostschutzmitteln in Solarheizkreisen immer griffbereit.
    • HARDY®CASE rundet aufgeräumt das Bild einer kompetenten Arbeit ab.

    Produktvorteile

    • alles an seinem Platz

    • aus schlagzähem ABS-Material

    • Nützliches immer griffbereit

    • spart lästiges Suchen

    Lieferumfang

    1. HARDY®-CASE ist aus schlagzähem ABS-Material für den täglichen Profieinsatz
    2. Druckminderer und Füllarmatur zur – Steuerung der Durchflussströmung von Enthärtungsanlagen – Befüllung von Heizungsanlagen ohne Druckstöße – Befüllung und Entlüftung der Heizanlage mit 1-Mann mittels Vordruckeinstellung. – Anschlüsse R ¾“, Messing vernickelt
    3. 100 Härtemessstreifen zur sekundenschnellen Grobbestimmung der Härte und des Härtebereichs von Trink- und Heizungswasser.
    4. 100 pH-Messstreifen zur sekundenschnellen Bestimmung des Säuregehalts im Wasser.
    5. Leitfähigkeits-Hand-Messgerät zur Bestimmung der Leitfähigkeit im Wasser. Kontrolle der Spülzeit des HARDY® 100 bei der Regeneration, um erhöhte Chloridkonzentrationen beim Einsatz zu vermeiden. Messbereich 1 – 1999 µS/cm. Inklusive Kalibrierlösung.
    6. Hitzebeständiger Laborbecher 100 ml.
    7. Der gute Laune-Snack für die „Helden der Heizung“ mit gutem Geschmack.
    8. Mobil-Tool (Systemtrenner BA) zum Schutz des Trinkwassers vor dem Rückfließen von Nichttrinkwasser gem. EN 1717 und TVO. Anschlussverschraubung am Wasserhahn G ¾“, Ausgang R ¾“, Prüfstutzen je Druckkammer R ¼“.
    9. Handrefraktometer zur Messung von Frostschutzmitteln in Solarheizkreisen.-Zwei Skalen zur Messung von Propylen- und Ethylenglycol (1 bis -50° C) – gute Ablesbarkeit durch großes einstellbares Okular – inklusive Hartschalenbox mit Schaumstoff-polsterung, Kalibrierschraubendreher und Pipette
    10. Kugelschreiber – immer zur Hand
    11. Betriebsprotokoll – Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!
    12.