Heizungsanlagen richtig befüllen

Die Heizungswasserqualität ist entscheidend
für die Funktionssicherheit von Heizungsanlagen

HardyJun im EinsatzHeizungsanlagen brauchen kalkfreies Wasser, das dauerhaft stabil ist und vor Korrosion sowie Verschlammung schützt. Es muss alle Normen und Richtlinien erfüllen – ein Leben lang. Heizungswasser meisterhaft aufbereitet – dafür steht HANNEMANN WASSERTECHNIK DEUTSCHLAND GmbH seit fast zwei Jahrzehnten. Wir zeichnen uns durch innovative Ideen sowie technisch einfache und durchdachte Lösungen aus. HANNEMANN WASSERTECHNIK DEUTSCHLAND GmbH bietet Konzepte rund um die Heizungswasseraufbereitung. Sie erhalten bei uns mobile und portable Geräte, mit denen Sie Heizungsanlagen im Handumdrehen mit kalkfreiem Wasser spülen und befüllen können. In Bestandsanlagen lassen sich Schmutzpartikel und isolierende Beläge schonend über eine Heizungswassersanierung entfernen. Am Schluß wird die Heizungsanlage einfach und sicher gegen Korrosion und vorzeitigem Verschleiß geschützt. Im Fall des Falles stehen wir Ihnen bei einer professionellen Heizungswassersanierung mit Rat und Tat zur Seite.

Unsere Produkte haben sich bewährt und sind im wahrsten Sinne des Wortes ausgezeichnet. Planer, Hersteller und ausführende Fachbetriebe schätzen unsere weitreichende Erfahrung und Innovationskraft „Made in Germany“. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um Neuanlagen oder Bestandsanlagen handelt. Es kann ebenso ein akutes Problem sein, das gelöst werden muss. Gemeinsam finden wir die optimale Lösung.

Moderne Heizungsanlagen werden technisch immer anspruchsvoller, sind jedoch häufig leider auch empfindlicher. Die einzelnen Komponenten wie Kessel, Heizkörper, Leitungen und vor allem die Systemsteuerungen arbeiten auf nahezu hochpräzisem Niveau.

Die wichtigste Voraussetzung dafür, dass alles funktioniert, ist die richtige Heizungswasserqualität.

Im Hinblick auf alle Bestandteile einer Heizungsanlage sind wir der festen Überzeugung, dass nur kalkfreies und konditioniertes Wasser einen sorgenfreien Heizbetrieb sicherstellt. Das Hannemann-Konzept ist einfach und sicher, nicht überwachungspflichtig, der Betreiber kann in geringen Mengen sogar mit Trinkwasser nachfüllen und es entstehen so gut wie keine Folgekosten.

 

Unsere Heizungsgswasser-Füllanlagen

[posts_grid type=“portfolio“ columns=“3″ order_by=“date“ order=“DESC“ meta=“no“ link=“yes“ custom_category=“enthaertungsanlagen“ custom_class=“list_1″]